Für einen besonderen Tag in Ihrem Leben

Um den Tag Ihrer standesamtlichen Hochzeit oder der Begründung Ihrer Lebenspartnerschaft zu einem bleibenden und schönen Erlebnis für Sie zu machen, bietet Ihnen das Standesamt Neufahrn b.Freising zusätzlich zur reinen Amtshandlung Möglichkeiten zur Gestaltung und Organisation.

Termine können Sie grundsätzlich an allen Arbeitstagen (Montag bis Donnerstag ganztägig und Freitag vormittags) vereinbaren.

Die Anmeldung zur Eheschließung bzw. zur Begründung einer Lebenspartnerschaft kann frühestens sechs Monate (gesetzliche Frist) vor dem gewünschten Termin erfolgen.

Eine verbindliche Reservierung Ihres Wunschtermines erfolgt erst dann, wenn Sie alle erforderlichen Unterlagen im Rahmen der Anmeldung beim Standesamt vorgelegt haben.

Für unsere Neufahrner Bürger besteht die Möglichkeit, an einem Samstag die standesamtliche Zeremonie durchzuführen.
Im Jahr 2018 sind folgende Termine vorgesehen:  14. April, 16. Juni, 04. August, 20. Oktober, 15. Dezember

Alle Samstagstermine finden ausschließlich im Zeitraum zwischen 10.00 und 12.00 Uhr statt.
Es ist eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 70,00 € zu entrichten.

Das Trauungszimmer bietet 28 Sitzplätze, zudem stehen noch bis zu 30 Stehplätze zur Verfügung.
Durch eine bewegliche, variable Wandkonstruktion kann die Größe des Raumes aber auch verändert und somit für kleinere Hochzeitsgesellschaften auf Wunsch auch verkleinert werden.

Das Trauungszimmer ist geschmückt. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit (immer unter Berücksichtigung weiterer an diesem Tag stattfindender Trauungen), den Trauungsraum nach Ihren eigenen Wünschen zu gestalten oder dafür einen Floristen Ihrer Wahl zu beauftragen.

Natürlich spielen wir auch gerne Ihre Wunschmusik, ein CD-Player ist dazu vorhanden.

Selbstverständlich können Sie während der Zeremonie fotografieren. Videoaufnahmen sind jedoch nur nach vorheriger Absprache mit dem Standesbeamten zugelassen.
Wir möchten in diesem Zusammenhang noch auf Folgendes hinweisen: Die Herstellung von Foto- und/oder Videoaufnahmen im Zusammenhang mit den Amtshandlungen des Standesbeamten sind ausschließlich für private Zwecke zulässig. Jede hierüber hinausgehende Form des Verbreitens oder des öffentlich zur Schaustellens bedarf der vorherigen ausdrücklichen Einwilligung aller auf einem Bild abgebildeten Personen, somit auch des Standesbeamten. Wir weisen deshalb bereits hier darauf hin, dass die Standesbeamten der Gemeinde Neufahrn eine solche Einwilligung zur Veröffentlichung nicht erteilen!

Im Anschluss an Ihre Trauung / Begründung Ihrer Lebenspartnerschaft können Sie im Vorraum des Trauungszimmers, im Foyer unseres Rathauses oder bei schöner Witterung auf dem Rathausvorplatz (je nach dem auch, ob nach Ihrem Termin noch weitere Trauungen/Lebenspartnerschaften erfolgen) mit einem Glas Sekt anstoßen.
Bitte haben Sie aber Verständnis, dass wir keine Ersatz-Location für Ihre Hochzeitsfeier sein können und deshalb hierfür einen zeitlichen Rahmen von 30 bis maximal 45 Minuten vorgeben müssen.
Die Gläser stellen wir Ihnen kostenfrei zur Verfügung, die Getränke bringen Sie mit, wenn möglich bereits am Vortag. 

Falls Sie noch Fragen, Anregungen oder Wünsche haben, sprechen Sie uns bitte an.