+++AKTUELLES+++ Das Rathaus ist inzwischen wieder zu den üblichen Öffnungszeiten für den Publikumsverkehr zugänglich. Für einen Besuch ist jedoch zwingend eine Terminvereinbarung vorab bei der jeweiligen Abteilung erforderlich. Gerne können Sie sich für Ihr Anliegen auch schriftlich an uns wenden.

Auch Anmeldungen zur Eheschließung – insbesondere bei erforderlicher Beteiligung anderer Behörden – können wir auf diese Weise vorbereiten. Brautpaare informieren sich bitte vorab bei uns über die aktuell gültigen Regelungen was die Anwesenheit von Gästen bei der Trauung betrifft.

Bitte beachten Sie, dass wir grundsätzlich alle Besucher im Rathaus zurückweisen müssen, die sich in den letzten 14 Tagen vor ihrem Termin in einem Risikogebiet aufgehalten haben, grippeähnliche Symptome wie Fieber, Atemwegeprobleme oder Husten haben, in den letzten 14 Kalendertagen Kontakt zu einer am Corona-Virus erkrankten Person oder einem Verdachtsfall hatten, sich selbst in Quarantäne befinden oder in den letzten 14 Kalendertagen Kontakt zu einer Person hatten, die sich in dieser Zeit in Quarantäne befand.