Neufahrn radelt wieder für ein gutes Klima

Aktion STADTRADELN findet vom 26. Juni bis zum 16. Juli statt

Etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr, sogar ein Viertel der CO2-Emissionen des gesamten Verkehrs verursacht der Innerortsverkehr. Wenn ca. 30 Prozent der Kurzstrecken bis sechs Kilometer innerorts mit dem Fahrrad anstatt mit dem Auto gefahren würden, ließen sich so etwa 7,5 Millionen Tonnen CO2 vermeiden.

Seit vielen Jahren treten Kommunalpolitiker und Bürger beim STADTRADELN für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Die Gemeinde Neufahrn ist in diesem Jahr vom 26. Juni 2022 bis zum 16. Juli 2022 am Start. In diesem Zeitraum können alle, die in Neufahrn leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, bei der dreiwöchigen Aktion STADTRADELN mitmachen und möglichst viele Radlkilometersammeln.

Jeder kann ein STADTRADELN-Team gründen oder einem beitreten. Registrieren und anmelden können sich Interessierte schon jetzt unter: www.stadtradeln.de/neufahrn

Achtung Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrer können ebenfalls am „Wettbewerb im Wettbewerb“, dem SCHULRADELN teilnehmen. Alle Informationen dazu unter: www.stadtradeln.de/schulradeln

Bei der Aktion STADTRADELN geht es um Spaß am Fahrradfahren, aber auch um möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch langfristig einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Zum Auftakt am Sonntag, den 26. Juni 2022 wird eine Radtour von Neufahrn nach Attenkirchen organisiert. Die Landkreisgemeinden werden dort gegen 13:00 Uhr in Empfang genommen. Die Teilnehmer werden von den erfahrenen Tourenleitern des ADFC begleitet.Die Gemeinde wird ein kleines Lunchpaket zusammenstellen. Abfahrt ist um 10:00 Uhr (Treffpunkt um 9:45 am Markplatz Neufahrn).

Am Freitag, den 1. Juli 2022 findet im Rahmen der NordAllianz eine Sternfahrt in unsere Nachbargemeinde Eching statt. Treffpunkt ist 15:45 Uhr vor dem Rathaus in Neufahrn. Darüber hinaus werden die Gewinner des letztjährigen STADTRADELN prämiert. Auf 16:30 Uhr werden wir gemeinsam nach Eching radeln.

Erster Bürgermeister Franz Heilmeier hofft auf eine rege Teilnahme aller Bürgerinnen und Bürger, Gemeinderäte und Interessierten beim STADTRADELN 2022, um dadurch ein Zeichen für mehr Klimaschutz und Radverkehrsförderung zu setzen.

Fragen zum STADTRADELN in Neufahrn beantwortet gerne Simon Weichwald von der Gemeindeverwaltung, Tel. 08165 9751-206, E-Mail: simon.weichwald@neufahrn.de