Mittwoch, 23. Mai 2018

Abgabe von Bauschutt am Wertstoffhof nicht mehr möglich

Ab Ende Mai 2018

Die Gemeinde weist die Besucherinnen und Besucher des Wertstoffhofes darauf hin, dass die Entsorgung von Bauschutt auf dem Wertstoffhof ab Ende Mai 2018 bis auf Weiteres nicht mehr möglich ist. Grund ist, dass künftig der Bauschutt auf Belastungen hin beprobt, bis zum Vorliegen der Untersuchungsergebnisse für einige Wochen zwischengelagert und unter Umständen gesondert entsorgt werden muss. Dies ist weder von der Lagerkapazität auf dem Wertstoffhof noch von den ungeklärten finanziellen Auswirkungen her leistbar.

Die Gemeinde bedauert diese für manche Bürgerinnen und Bürger unangenehme Entscheidung und bittet Sie, sich bei Bedarf an einschlägige Container-Dienste zu wenden.