Tiefbau

Tiefbau

  • Planung der Neubaumaßnahmen an Straßen und Kreuzungspunkten 
  • Neubau von Straßen, Brücken, Geh- und Radwegen, Durchlässen 
  • Unterhalt der Straßen, Geh- und Radwege sowie sämtlicher Brückenbauwerke und Durchlässe 
  • Vermessung, Grenzfeststellung und Grunderwerb 
  • Ausschreibung, Vergabe und Bauüberwachung der Maßnahmen 
  • Beschaffungswesen für den Bauhof (z.B. Verkehrszeichen, Leitpfosten etc.) 
  • Fortführung des Radwegekonzeptes und die Beschilderung
  • Sicherstellung einer ordnungsgemäßen Straßenentwässerung 
  • Verkehrssicherungspflicht als Straßenbaulastträger 
  • Schaffung von Ausgleichsmaßnahmen gem. der Bayerischen Kompensationsverordnung (BayKompV) 
  • Enge Zusammenarbeit mit Gemeinden, Märkten und Städten bei gemeinschaftlichen Maßnahmen z.B. innerhalb von Ortsdurchfahrten 
  • Abwicklung von Unfallschäden durch Dritte an Brücken, Leitplanken etc. mit den Haftpflichtversicherungen 
  • Stellungnahmen zu Schwertransporten auf Kreisstraßen 
  • Stellungnahmen zu Bauvorhaben an Kreisstraßen
  • Abschluss von Verträgen mit Versorgungsunternehmen sowie Privaten und die Überwachung ihrer Maßnahmen im Bereich der Kreisstraßen
  • Unterhalt des Isarradweges und des Naherholungsgebiets "Kranzberger See" (Benutzungssatzung).

Ansprechpartner

Keine Mitarbeitende gefunden.