Aufgrund der anhaltend hohen Corona-Infektionszahlen und der daraus resultierenden, neu aufgelegten Teil-Lockdown Verordnung der Bayerischen Staatsregierung hat die Gemeinde Neufahrn die traditionelle Eisbahn auf dem Neufahrner Marktplatz abgesagt.

Damit muss sich jetzt leider auch die beliebte Open-Air Eiszeit auf dem Marktplatz einreihen in die Riege der abgesagten Veranstaltungen aus dem Winterprogramm der Gemeinde. Zuvor waren schon der Christkindlmarkt und, zuletzt auch das Adventsstandl abgesagt worden.

Die Gemeinde Neufahrn hofft nun darauf, im Winter 2021/22 wieder mit dem vollständigen Winterprogramm aufwarten zu können, das traditionell in der Weihnachtszeit das Neufahrner Ortszentrum belebt und die Bevölkerung zum Verweilen einlädt.